Blog-News


Zunftabend Fasnacht 19

4. Mrz 2019
Autor: Sascha Niggli

Auch dieses Jahr führten wir die Tradition unseres Zunftabends nach dem Oltner Fasnachtsumzug in gewohnter Manier fort. Die Hüttenwarte verwöhnten die Guggi’s nach dem tollen, staufreien aber trotzdem ansträngenden Umzug in unserem Zunftlokal. Dazu gab es traditionellerweise einen feinen Spaghetti-Plausch von Jeannette und Hans Graber mit Team sowie ein gemütliches Zusammensein mit 2-3 Smirnoff Tropical.

Ja, bei diesem Anlass kommt auch das fröhliche Beisammensein und das gemeinsame Feiern nie zu kurz. Wir danken unseren Guggi-Sängern für ihren (mehr-) stimmigen Auftritt. Ihr habt damit die Party-Stimmung wieder so richtig angekurbelt und das ist nach 5 Tagen Fasnacht in den Knochen und einer deftigen Portion Spaghetti im Bauch kein Selbstläufer!

Auch durften wir dieses Jahr speziell unseren Tambourmajor Stephan von Arb für seine 5 Jahre tolle Arbeit und Führung, sei dies musikalisch während der Probezeit und natürlich auch organisatorisch an der Fasnacht, ehren. Dies wurde durch zwei junge Zünfter aus der Guggi-Musik, Benjamin und Christian Dietschi, initiiert und organisiert. Merci Stef! Du hast die Musik auch diese Fasnacht wieder bei jedem Auftritt "on fire!"gebracht und das Publikum so richtig eingeheizt!

Spätestens jetzt ist die Stimmung auf ihren Höchststand gekommen und die Guggi's waren richtig heiss auf den Besuch von Obernaar Reto dr Auerletscht und der Säli-Zunft! Und wie sie kam, die Säli-Zunft! In Marschformation führte die Säli-TroPfi den Umzug, dahinter der Obernaar mit Fahrzeug, Trabanten und der ganzen Gefolgschaft. Schon die Ankunft war ein Spektakel und eine wahre Freude! Nach einem Bier und etwas Verschnaufpause kamen wir dann in den Genuss eines grandiosen Auftritts von Obernaar Reto und den Säli-Sängern. Wir von der Guggi Zunft sagen danke Reto, danke Säli-Zunft für diese blau-weisse, feuchtfröhliche "mia san mia" Fasnacht 2019 und euren Besuch bei uns am Zunftabend!

Mitgliedschaft

Zunftlokal

Auftritte

Events