Blog-News


Probeweekend 2019

5. Nov 2019
Autor: Patrick Kyburz

Ende Oktober trafen sich rund 40 Guggenmusiker im Zunftlokal zur Abfahrt ins jährliche Probeweekend nach Hottwil AG, inmitten des Tafeljuras zwischen Aare- und
Rheintal. In drei Register- und fünf Gesamtproben wurde im und rund ums Gästehaus Flösser fleissig an den neuen Stücken und dem bestehenden Repertoire geübt. Zwischen den einzelnen Proben haben sich die Register auch kulinarisch verwöhnt. Es wurde intensiv geprobt damit man für die anstehenden Auftritte im November
vorbereitet ist.
Nach dem Nachtessen folgten witzige Spiele mit einem spannenden Gruppen-Wettkampf. Bei guter Musik und toller Stimmung fegte es bis in die frühen Morgenstunden. Dank der positiven Zeitumstellung konnten alle von einer Stunde mehr Schlaf profitieren. Trotz teilweise schweren Köpfen wurde am Sonntag gnadenlos weitergeprobt. Die neuen Stücke wurden gefestigt und das Repertoire vielseitig erweitert. Fetzige Rhythmen und klangvolle Ohrwürmer wechselten sich ab. Das Probeweekend verlief super und bleibt allen in guter Erinnerung.

Die Guggi Zunft ist bereit für die kommenden Auftritte. Wer nicht mehr darauf warten will, kann bereits jetzt über die Homepage www.guggizunft.ch den aktuellen Tonträger memoryS bestellen.

Am 11. November 2019 findet der nächste Auftritt an der Fasnachtseröffnung in Obergösgen statt. Weiter folgen Auftritte am 16. November in Welschenrohr und
30. November in Erlinsbach. Zudem freut sich die Guggi Zunft über zahlreiche Besucher am 11. Januar 2020 zu ihrem Heimspiel am Guggilari in der Schützi
Olten.

2 Bilder

Maibott 2019

19. Mai 2019
Autor: Sascha Niggli

Am Freitag 17. Mai 2019 fand der Maibott, unsere alljährliche Generalversammlung, in unserem Zunftlokal statt. Nach einer feinen Verköstigung, welche durch unseren Hüttenwart Michael Kopp und seine Helfer organisiert wurde, startete unser Bott mit seinen 14 Traktanden. Das Vereinsjahr 18/19 wurde erfolgreich beendet und unserem Kassier Martin Ruppen konnte unter grossem Applaus für seine grossartige Arbeit Décharge durch die Zunft erteilt werden. Danach ging es mit dem Budget und der Organisation des neuen Vereinsjahres weiter. Wir durften Patrick Kyburz als unseren neuen Tambourmajor und Sandro Güntert als neuen 1. Kilbi Chef einstimmig in die Ämter wählen. Wir freuten uns auch sehr über die Aufnahmegesuche unserer zukünftigen Zunftbrüder Patrick Rickli und Remo Rothenbühler, welche ihre Aufnahmeprüfung am MIO Samstag 21.09.2019 ablegen werden. Am Schluss unserer Generalversammlung ernannten wir Michael Felder, Daniel Henzmann und Heinz Dietschi zu unseren neuen Ehrenzünfter und unser Zeremonienmeister Michel Baumann konnte ihnen die Ehrenzünfter-Urkunde überreichen. Herzliche Gratulation!

3 Bilder

Guggi Nachwuchs

24. Mär 2019
Autor: Statthalter

Am 19.03.19 um 22:11Uhr erblickte Alina, die Tochter von Carina und Michael und Schwester von Kilian Portmann das Licht der Welt. Alina ist 45 cm gross und 2850 g schwer. Wir gratulieren der Familie herzlich zum Nachwuchs und wünschen Alina, Kilian, Carina und Michael alles Gute!

 Kommentare (0)


Zunftabend Fasnacht 19

4. Mär 2019
Autor: Sascha Niggli

Auch dieses Jahr führten wir die Tradition unseres Zunftabends nach dem Oltner Fasnachtsumzug in gewohnter Manier fort. Die Hüttenwarte verwöhnten die Guggi’s nach dem tollen, staufreien aber trotzdem ansträngenden Umzug in unserem Zunftlokal. Dazu gab es traditionellerweise einen feinen Spaghetti-Plausch von Jeannette und Hans Graber mit Team sowie ein gemütliches Zusammensein mit 2-3 Smirnoff Tropical.

Ja, bei diesem Anlass kommt auch das fröhliche Beisammensein und das gemeinsame Feiern nie zu kurz. Wir danken unseren Guggi-Sängern für ihren (mehr-) stimmigen Auftritt. Ihr habt damit die Party-Stimmung wieder so richtig angekurbelt und das ist nach 5 Tagen Fasnacht in den Knochen und einer deftigen Portion Spaghetti im Bauch kein Selbstläufer!

Auch durften wir dieses Jahr speziell unseren Tambourmajor Stephan von Arb für seine 5 Jahre tolle Arbeit und Führung, sei dies musikalisch während der Probezeit und natürlich auch organisatorisch an der Fasnacht, ehren. Dies wurde durch zwei junge Zünfter aus der Guggi-Musik, Benjamin und Christian Dietschi, initiiert und organisiert. Merci Stef! Du hast die Musik auch diese Fasnacht wieder bei jedem Auftritt "on fire!"gebracht und das Publikum so richtig eingeheizt!

Spätestens jetzt ist die Stimmung auf ihren Höchststand gekommen und die Guggi's waren richtig heiss auf den Besuch von Obernaar Reto dr Auerletscht und der Säli-Zunft! Und wie sie kam, die Säli-Zunft! In Marschformation führte die Säli-TroPfi den Umzug, dahinter der Obernaar mit Fahrzeug, Trabanten und der ganzen Gefolgschaft. Schon die Ankunft war ein Spektakel und eine wahre Freude! Nach einem Bier und etwas Verschnaufpause kamen wir dann in den Genuss eines grandiosen Auftritts von Obernaar Reto und den Säli-Sängern. Wir von der Guggi Zunft sagen danke Reto, danke Säli-Zunft für diese blau-weisse, feuchtfröhliche "mia san mia" Fasnacht 2019 und euren Besuch bei uns am Zunftabend!


Zum Abschied vom Café Grogg

13. Feb 2018
Autor: Thomas Lehmann

Wir nehmen mit Wehmut und Musik Abschied von unserem geliebten Grogg-Team. In so manchen Stunden im Café Grogg sind Vision, Idee und Lausbuben-Streiche der Guggi geboren, diskutiert aber auch wieder zerpflückt.

Und wenn wir nichts zu diskutieren hatten, so haben wir an der Fasnacht in grossen und kleinen Runden „Pferderennen“ gespielt, uns aufgewärmt an der Bar oder ein feines Essen genossen. Unvergesslich bleiben auch die gemeinsamen Stunden am Oberen Graben während der Kilbi. So mancher durfte auf euer weckendes Kafi am Morgen zählen oder ein Nachtessen nach zwei Schichten im Fischzelt. Auch unter dem Jahr wart ihr vom Grogg unzählige Male unsere Anlaufstelle am Mittag oder am Samstagnachmittag zum gemeinsamen Bier.

All dies und die lieben Menschen vom Grogg-Team werden wir vermissen. Die Erinnerungen werden jedoch bestimmt bei vielen älteren Guggis zurückbleiben. Wir können somit auch festhalten, dass die meisten von uns Guggis in den Grogg-Jahren erwachsen wurden und mittlerweile mit dem Nachwuchs anzutreffen sind. Letzten Endes werdet ihr für immer einen Teil der Guggi Zunft zu Olten bleiben!

Dankeschön von Herzen lieber Markus und liebe Erika mit Team für die wunderschönen 19 Jahre bei euch im Café Grogg. Wir werden euch vermissen…

Eure Guggi Zunft zu Olten

2 Bilder

 Kommentare (0)


Mitgliedschaft

Zunftlokal

Auftritte

Events